Bremer Höhe Berlin

Sanierung / Modernisierung des
denkmalgeschützten Ensembles „Bremer Höhe“
Berlin - Prenzlauer Berg

Anschrift

Buchholzer Str., Pappelallee, Gneiststr.,
Schönhauser Allee
10439 Berlin - Prenzlauer Berg

Bauherr

Wohnungsbaugenossenschaft "Bremer Höhe" e.G.

Leistungen

Generalplanung LP 1-9 HOAI


Die drei von 1870 bis 1913 errichteten Wohnquartiere wurden von der eigens zu diesem Zweck gegründeten Mietergenossenschaft "Bremer Höhe" e.G. erworben, um sich langfristig sozial verträglichen Wohnraum in Zentrumsnähe zu sichern. Danach erfolgten umfassende Sanierungs- und Modernisierungs- arbeiten unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Belange. Insgesamt wurden in drei Bauabschnitten 521 Mietwohnungen, 18 Gewerbeeinheiten und der älteste Kindergarten Berlins heutigen Standards angepasst, die Innenhöfe zu angenehmen Aufenthaltsbereichen umgestaltet. Strom und Wärme werden heute ökologisch vor Ort mit Blockheizkraft- werken erzeugt, die von der Berliner Energieagentur betrieben werden.

Bremer Höhe  Berlin
Bremer Höhe  Berlin

Bremer Höhe Berlin

Bremer Höhe  Berlin – Hoffassade mit vorgehängten Balkonen

Hoffassade mit vorgehängten Balkonen

Bremer Höhe  Berlin
Bremer Höhe  Berlin – Ansicht Gneiststraße

Ansicht Gneiststraße

Bremer Höhe  Berlin – Detail Stahlbalkon

Detail Stahlbalkon

Bremer Höhe  Berlin – Detail Innenhofgestaltung

Detail Innenhofgestaltung

Bremer Höhe  Berlin – Älteste Kita Berlins

Älteste Kita Berlins