Dorf Hobrechtsfelde

Sanierung / Umbau / Modernisierung denkmalgeschütztes Ensemble Dorf Hobrechtsfelde

Mit dem Erwerb der Wohngebäude und der zugehörigen Grundstücke des ehemaligen Stadtgutes Hobrechtsfelde durch die Bremer Höhe e.G. wurde die Voraussetzung für eine gesamtheitliche Entwicklung des Ortes geschaffen.

Übersichtsplan
Übersichtsplan
Größere Ansicht anzeigen

Nach Erstellung einer denkmalgerechten und wirtschaftlich sinnvollen Sanierungskonzeption wurden die Gebäude und Freianlagen schrittweise saniert und modernisiert. Dabei fanden die Bedürfnisse der alteingesessenen Bewohner soweit wie möglich Berücksichtigung, um dem Grundsatz der Bremer Höhe e.G. , bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, gerecht zu werden.

Anschrift
Hobrechtsfelder Dorfstr. 1-50
16341 Panketal OT Hobrechtsfelde
Bauherr
Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ e.G.
Leistungen
Sanierungskonzeption / Gestaltungskatalog / Gebäude- u. Freianlagenplanung LP 1-8 HOAI
An der Bushaltestelle
An der Bushaltestelle
Dorfstr. 25 – ehem. „Arbeiterwohnheim“
Dorfstr. 25 – ehem. „Arbeiterwohnheim“
Voriges Projekt Kita „Pfiffikus“ Hennigsdorf Zur Übersicht Nächstes Projekt Wettbewerb Rathaus Schöneiche
Übersichtsplan
Übersichtsplan


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nachricht senden